Eine Bierige Winterwanderung

 

  mit Gästeführerin Regine Erb und Bernd Kühfuß

 

am 27. Januar 2018

 

Start 13.30 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden 

 

Arboretum, Aussichtspunkte und Ziegen, dazu regionale ProBiererla – eine Entschleunigungs Winterwanderung der „leckeren“ Art. Alle Wanderfreunde, die auch mal ein gutes Bier beim Wandern vertragen, sollten diese tolle Bierwanderung nicht verpassen. Auf einer rund fünf Kilometer langen Nachmittagsrunde werden wir in den Genuss kommen, regionale Biere in fröhlicher Wandergesellschaft entlang der wunderschönen Landschaft rund um den Florian zu verkosten.

 

Es gibt Interessantes über die Herstellung von Bier sowie den regionalen Anbau der Bierzutaten zu erfahren. Regionales Bier von der Schwäbischen Alb und deren regionalen Zutaten kann bei unserem Event erwandert und verkostet werden. Ein Nachmittag füllender Genuss auf Schusters Rappen bringt Ihnen das Grundnahrungsmittel Bier näher. Weitere ProBiererla und ein leckerer Eintopf zum Thema Bier runden diesen Nachmittag ab bevor wir wieder zum Ausgangspunkt zurück wandern werden. Unabhängig davon gibt es an unseren "ProBierTankstellen auch alkoholfreie Getränke 😊.

 

Mit Unterstützung der Kaiser Brauerei GmbH aus Geislingen und der Gefako Getränke Weber GmbH aus Frickenhausen sind wir in der Lage "Versucherla" von Regionalen Bier.- und Getränkespezialisten anzubieten!

 

Unkostenbeitrag: 20.- Euro pro Person (incl. 5 BierVersucherla unterwegs) Anmeldung über Maria Stollmeier, T: 07023-908718 oder: www.schwaebische-landpartie.de

 

Für Gruppen ab 20 Personen kann die Bierige Winterwanderung auch unabhängig vom oben genannten Termin gebucht werden.

 

 

Ein leckeres Bier –>   das schenk ich dir!

 

AlbVerführer Bier als Geschenkidee.

 

Man stellt sich ja oft genug die Frage nach einem passenden Geschenk, egal zu welchem Anlass. Geburtstage etc. kommen jedes Jahr wieder. Viele Männer und auch Frauen sind begeisterte Biertrinker was Bier natürlich auch zu einem tollen Geschenk macht. Ein guter Wein pflegt als Geschenk schon lange Tradition und ist auch als guter Begleiter zu einem guten Essen nicht mehr weg zu denken. Warum also nicht mal ein gutes regionales Bier verschenken...